Skip to content

Blog-Teleskop sucht Blogger!

von Redaktion am 19. Januar 2011

RelativKritisch macht heute mal einen Aufruf. Das Blog-Teleskop war eine

regelmäßige Veranstaltung nach dem Vorbild des englischsprachigen “Carnival of Space”. Alle 2 Wochen soll ein anderes deutschsprachiges Blog darüber berichten, was sich in der Welt der Astronomieblogs und -foren interessantes getan hat.

Das Blog-Teleskop existierte seit seiner ersten Ausgabe vom 1. Juni 2008 bis zum Ende des Jahres 2010 im regelmässigen Turnus von etwa 14 Tagen und erreichte stattliche 66 Ausgaben. Nach zweieinhalb Jahren will der Initiator des Blog-Teleskop, der Astronom Florian Freistetter, das Projekt aufgeben.

Am 16. Januar gab der emsige ScienceBlogger die Einstellung des in seinen Augen gescheiterten Projekts bekannt. Nach der bisher letzten Ausgabe #66 vom 5. Dezember 2010 bei Jan Gottwald war kein weiteres Blog-Teleskop mehr veröffentlicht worden. In Florians Analyse das Resultat einer zu geringen Beteiligung der Blogger, die ursprünglich mit diesem Tool zur Vernetzung der Websites in den Bereichen Astronomie und Physik angesprochen werden sollten. Woran das liegen mag, wird gerade bei Astrodicticum Simplex diskutiert. Und einige Blogger haben sich auch spontan bereit dazu erklärt, das nächste Blog-Teleskop auszurichten. Die Teilnahmebedingungen sind recht klar und nach wie vor gültig. Auch der Interessentenkreis ist recht weit gefasst:

Hier ist so gut wie alles erlaubt. Es muss kein Astronomie-Blog sein. Es muss kein Wissenschaftsblog sein. Es muss kein Blog mit vielen Lesern sein. Es muss eigentlich nichtmal ein Blog sein ;) Es geht ja gerade darum, möglichst viele verschiedene und interessante Sichtweisen auf die Astronomie zu kriegen. Und da ist es auch spannend zu sehen, wie jemand, der kein Fachmann ist die Astroblogs beurteilt.

Wer noch Interesse daran hat, dass dieses durchaus wertvolle Projekt weiterbesteht, soll sich dort bitte zu Wort melden. Und wenn möglich eine weitere Ausgabe des Blog-Teleskops übernehmen.

  • Diskutiere über das Blog-Teleskop und seine bevorstehende Einstellung auch im Forum Alpha Centauri!

Ähnliche Beiträge

8 Kommentare | Kommentar schreiben
 
  1. #1 | Redaktion | 24. Januar 2011, 21:36

    Die jüngste Ausgabe des Blog-Teleskop #67 reloaded steht im Blog Astronomers do it at night von Carolin Liefke bei Scilogs.de. Ein gelungener Relaunch mit bemerkenswerten Links, schaut rein!

    Die nächste Ausgabe hat sich RelativKritisch bereits reserviert. Nachzulesen ab 6. Februar hier im Blog.

    Diesen Kommentar: Zitieren
  2. #2 | galileo2609 | 20. Februar 2011, 19:30

    Nach der Ausgabe #68, steht das Blog-Teleskop #69 beim TaunusBlogger.

    Wer übernimmt die nächsten? Bitte bei Florian eintragen.

    Grüsse galileo2609

    Diesen Kommentar: Zitieren
  3. #3 | Redaktion | 6. März 2011, 22:45

    Das Blog-Teleskop #70 steht bei Stefan Gotthold im Clear Sky-Blog. Stefan hat wieder interessante Links zusammengetragen. Schaut rein.

    Diesen Kommentar: Zitieren
  4. #4 | Stefan | 20. März 2011, 15:29

    Das Blog-Teleskop ist nun bei Andreas auf dem AstroFan80’s Blog zu finden. Außerdem hat sich Maria zu der nächsten Folge bereit erklärt.

    Viele Grüße
    Stefan

    Diesen Kommentar: Zitieren

Trackbacks & Pingbacks

  1. Blog-Teleskop #68 | RelativKritisch
  2. Das Blog-Teleskop #71 bei AstroFan80’s Blog - Clear Sky-Blog Clear Sky-Blog
  3. Das Blog-Teleskop #71 | Astrofan80's Blog
  4. Die Zukunft des Blog-Teleskop | RelativKritisch

Schreibe einen Kommentar

Beachte: XHTML ist erlaubt. Deine Email-Adresse wird nicht angezeigt!
Erlaubte XHTML-Tags sind: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <br> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <li align=""> <ol start="" type=""> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <ul type="">

Abonniere Kommentare mittels RSS